Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Sonderforschungsbereich 653
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Sonderforschungsbereich 653
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Herzlich Willkommen beim Sonderforschungsbereich 653

"Gentelligente Bauteile im Lebenszyklus - Nutzung vererbbarer, bauteilinhärenter Informationen in der Produktionstechnik" heißt der Sonderforschungsbereich 653 (SFB 653) der Leibniz Universität Hannover. Seit 2005 werden in diesem Rahmen gentelligente Bauteile und Systeme erforscht und entwickelt.

Mit diesen Forschungen schafft der Sonderforschungsbereich wesentliche Grundlagen für die vernetzte Produktion einer Industrie 4.0: kommunikationsfähige Bauteile, Sensoren und Maschinen sowie - zu deren Vernetzung - die entsprechenden Prozesse und Strukturen.

In 17 Teilprojekten arbeiten 40 Wissenschaftler interdisziplinär an der Realisierung der Produktion von morgen. Mit den zehn beteiligten Instituten der Leibniz Universität Hannover bildet der SFB 653 die gesamte Wertschöpfungskette der Produktion ab. Neben Instituten der Fakultät für Maschinenbau und der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik ist auch das Laser Zentrum Hannover e. V. am Sonderforschungsbereich beteiligt.